Craniosacrale Osteopathie

Anwendungsgebiete und Indikationen (Auswahl)

  • Bandscheibenvorfall
  • chronischen Schmerzzuständen
  • Erschöpfungszuständen
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
  • Förderung der Wundheilung
  • Hyperaktivität
  • Hormonstörungen
  • Hörstörungen (z.B. Tinnitus)
  • Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Motorischen und sensorischen Störungen
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schleudertrauma
  • Schockzuständen und nach Unfällen
  • Spasmen
  • stressbedingten Beschwerden (auch bei Burnout-Syndrom)
  • Störungen der inneren Organe
  • Störungen des Immunsystems
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Verdauungsbeschwerden
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkerkrankungen
  • Zahn- und Kieferproblemen
Hosting:
WIBA Internetservices